Bericht aus der Region Schwaben Geschosswohnungsbauten - innovativ und energieeffizient

Der dringende Bedarf an Wohnraum führte seit 2015 zu teils hektischer Bautätigkeit - vor allem im Bereich temporärer Bauten. Ein Blick in verschiedene bayerische Regionen und darüber hinaus zeigt, dass sich inzwischen sehr interessante Entwicklungen im Wohnungsbau abzeichnen, die mit deutlich mehr Weitblick angegangen werden. Nachhaltigkeit und Langlebigkeit sind wieder relevante Größen für Neubauten, die auch eine gestalterische Bereicherung der Umgebung sein sollen. Die verträgliche Mischung von Miet- und Eigentumswohnungen hat wieder Vorrang vor reinen Spekulationsobjekten. Eine sozial ausgewogene Bewohnerstruktur bürgt für ein friedliches Miteinander. Aufgrund steigender Boden- und Baupreise und der knappen Verfügbarkeit von geeigneten Grund-stücken wird zwar etwas enger zusammengerückt, einzelnen Archi-tekturbüros gelingt es jedoch beispielhaft, diese verdichteten Formen des Wohnens in attraktive, mehrgeschossige Häuser umzusetzen.

Bericht